TSV Dettingen-Wallhausen

zur Seitenübersicht  diese Seite drucken  diese Seite weiter empfehlen  
 

Willkommen auf der Internetseite des TSV Dettingen-Wallhausen !

 

Bericht über Mitgliederversammlung am 22.03.2017, 19.30 Uhr,

 

Tagesordnung
 
1. Begrüßung
2. Berichte
   1.Vorsitzender
    Schriftführerin
    Sportwartin
    Kassier / Kassenprüfer
    Abteilungen
3. Entlastung

4. Neuwahlen
5. Ehrungen
6. Verabschiedung Haushaltsplan 2017
7. Verschiedenes

 

 

Der Vorstand wurde wie folgt einstimmig neu gewählt:

1. Vorsitzender     Alfred Reichle

2. Vorsitzender     Günter Strohmeier

1. Kassier             Mario Weltin

2. kassiererin       Karin Fuchs

Schriftführerin      Silvana Hellenbock

Sportwartin          Barbara Romer

Verwaltungsräte   Kai Sabljic, Günter König, Yvonne Baur, Helga Schäfer

Kassenprüfer:      Sybille Späth. Siggi Hamm

 

Die Versammlug war in diesem Jahr mit rund 60 Gästen gut besucht. Der Vorsitzende ging in seinem Bericht kurz auf die sportlichen Ergebnisse der Abteilungen ein. Besonders wurde die Turnabteilung mit den vielen Gruppen und Aktivitäten erwähnt. In 2017 steht die Sanierung des Rasenplatzes an, die bereits ab Ende Mai beginnen soll. Der Grundstücksanteil für den Radweg wird verkauft. 

Im TSV wird mit Badminton, Leitung Christian Broghammer, eine neue Abteilung gegründet. Das Theater 2017 war wieder ein voller Erfolg. Dank an die Helfer und Theatergruppe. Im Sportheim wurde von der Rothaus Brauerei eine neue Theke und ein Fasskühler eingebaut. Der Vorsitzende dankte zum Schluss allen Vorstandsmitgliedern und Abteilungsleiter für die engagierte und gute Zusammenarbeit.

Die Schriftführerin berichtete u.a. über die Mitgliederzahlen 2016. Gesamtmitglieder 719 + 34, 393 m + 29, 326 w, 331 jugendlich,.

Mit den Legionellen in der Kapitän-Romer-Halle im vergangenen Jahr befasste sich der Bericht der Sportwartin. Der Verein hatte 2016 einen Gewinn von 21.000 €, hiervon sind Rückstellungen für Abwasserdruckleitung  und offene Rechnungen für Lieferanten, die erst in 2017 zur Zahlung fällig werden, abzuziehen.

 

Mario Weltin und Kai Sabljic wurden neu gewählt.

Sybille Späth stellte sich nach 18 Jahren Kassiererin nicht mehr zur Wahl.

Siggi Hamm stand nach 16 Jahren Verwaltungsrat nicht mehr zur Verfügung. Beiden wurde ausdrücklich für ihre langjährige Mitarbeit gedankt. Als Kassenprüfer stellten sich beide zur Verfügung. 

 

Der Haushaltsplan 2017 wurde einstimmig angenommen

 

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

40 Jahre 

Frieda Okle, Anneliese Romer, Thomas Weltin, Elisabeth Schlaberg

50 Jahre

Lisbeth Bossart, Lotte Fritschi, Friedel Hamm, Theresia Okle, Brunhilde Oswald, Lisel Reisch, Kurt Spaeth, Walter Spaeth, Magda Weiss, Thekla Böhler

60 Jahre

Irmgard Keller, Kurt Weltin

 

Neu gewählte Vorstandschaft mit Kassenprüfer

                          

 

 

Photovoltaikanlage auf dem Sportheimdach

 

 

Wieviel erwirtschaftet unsere Solaranlage ?

täglich, monatlich,  jährlich!  neugierig ? 

 

Aktuelle Info

 

 

Verwaltung Sportheim

 mehr..