TSV Dettingen-Wallhausen

zur Seitenübersicht  diese Seite drucken  diese Seite weiter empfehlen  
 


Auftritt Konstanzer Welten am 18.6.16

in der Schänzlesporthalle in Konstanz

 

Am Samstag 18.06.16 fand in der Schänzle Sporthalle die Turn und Kulturshow "Konstanzer Welten" statt.

Die Tanzgruppe "Move" und die Dancing Kids des TSV Dettingen-Wallhausen begeisterten die Gäste.  Gratulation an die Mädchen und jungen Frauen, die unter der Leitung von Ilona Kaiser-Schroff unseren Verein grandios vertreten haben.

 

Nachfolgende Bildergalerie zu Ihrer Freude !

 

 

Sprungtisch für die Turnermädchen !
 

Nach der Anschaffung einer Bodenturnmatte im vergangenen Jahr

konnte der TSV für die Turnmädchen von Heike Halter den schon

seit langem gewünschten Sprungtisch (neue Variante des Pferdes)

kaufen.

Obwohl das Turngerät über 3000 € kostete, beschloss die Vorstandschaft

den Kauf einstimmig.

Wir wünschen unserer Turnjugend viel Freude damit. Wir danken

insbesondere ihrer Trainerin, welche die Entwicklung dieser Sparte

mit großem Engagement vorantreibt.

 

Alfred Reichle

1. Vorsitzender

Kaffee und Kuchenverkauf Kreamarkt 2014

Die Frauen der Turnabteilung haben auch  in diesem Jahr am Krea-Markt den Kaffee und Kuchenverkauf in der Schulküche organisiert und durchgeführt. Die Bereitschaft von vielen Vereinsmitgliedern, von Eltern oder Freunden des TSV Dettingen-Wallhausen, einen Kuchen zu backen war einfach großartig und überwältigend.    70 Kuchen wurden abgegeben und  auch verkauft.   Allen Spendern und  natürlich allen Helferinnen ein ganz herzliches Dankeschön !

 

Alfred Reichle

1.Vorsitzender

Montags Kinderturnen wird wieder angeboten !

Aktuelle Info, geänderte Zeit !

Liebe Kinder,

Liebe Mütter, liebe Väter

 

unser Kinderturnen am Montag wird wieder von 15.30 bis 16.30 Uhr angeboten.

Die Turnstunde wird von Niclas Holzmann, der auch beim TV Konstanz tätig ist,  geleitet.

Unterstützt wird er hierbei von Marion Schilli aus Wallhausen, der wir dafür herzlich danken.

Wir können noch ein paar Kinder aufnehmen. Niclas  und Marion freuen sich schon sehr auf euch.

Kommt um 15.30 Uhr in die Kapitän-Romer- Halle in Dettingen.

 

gez. Alfred Reichle / Alrun Kapp

 

 

Turnerfrauen beteiligen sich  am Kreamarkt

Am 24.11.2013, 10 - 17 Uhr, fand in der Schule in Dettingen der Krea Markt statt. Nachdem sich der Förderverein der Schule personell nicht mehr in der Lage sah, den Verkauf von Kaffee und Kuchen zu bewältigen, haben sich die Gymnastikfrauen unter der Leitung von Alrun Kapp spontan bereit erklärt, dies zu übenehmen.

Die Bereitschaft einen Kuchen zu backen war unter den Vereinsmitgliedern, den Eltern von Jugendlichen und Kindern

sowie Freunden des TSV Dettingen-Wallhausen großartig und überwältigend. Über 70 Kuchen wurden gespendet und verkauft.

Hierfür allen ein ganz, ganz großes Dankeschön! Ein besonderer Dank geht an die Turner- und Gymnastikfrauen unter der Leitung von Alrun Kapp, die den Verkauf in der neuen Schulküche organisiert und durchgeführt haben.

 

A. Reichle

 

 

Bodenturnbahn für Kinderturnen angeschafft ! 

Gemeinsam mit der GHS Dettingen-Wallhausen konnten wir die schon lange gewünschte 12 m lange Bodenturnbahn für das Kinderturnen beschaffen. Aufgrund der gemeinsamen Initiative des Vereins, der Trainerin Heike Halter und der Conrektorin unserer Schule, Heike Bierkandt, konnten wir die Bodenturnbahn als Ausstattung für die Dettinger Halle kaufen.

Einen finanziellen Zuschuss erhielten wir auch vom Sportamt der Stadt Konstanz. Wir danken für das gelungene gemeinsame Projekt, Herrn Schädler, Frau Heike Bierkandt und Heike Halter.

Den SchülerInnen und den Turnmädchen wünschen wir viel Freude mit der neuen Bodenturnbahn.

Januar 2012

Für den Vorstand

Alfred Reichle

1. Vorsitzender

 

Landesgymnaestrada 03. - 05.06.2011  in Konstanz

Ein schönes Turn- und Gymnastikfest ist vorbei. Mehrere Tausend aktive Turnerinnen und Turner durften ein fröhliches und friedliches Fest in Konstanz erleben. Unsere Gäste waren begeistert von der Stadt Konstanz und von der freundlichen Aufnahme, die sie erlebt haben. Landesgymnaestrada 03. -05.06.11Wir haben es geschafft !

Der TSV Dettingen-Wallhausen hat mit seinen Mitgliedern die logistische Vorbereitung und Betreuung des Quartiers im Ellenrieder Gymnasium in Konstanz übernommen. In der Schule waren 300 Personen untergebracht, die von uns rund um die Uhr betreut wurden.

Die Gymnaestrada ist vorbei und wir konnten dank der Hilfe und Mitarbeit von vielen Vereinsmitgliedern die Betreuung des Quartiers hervorragend, ohne Pannen oder Zwischenfälle, bewältigen.

 

Die Vorstandschaft dankt allen, die sich engagiert haben und sehr zuverlässig ihren Dienst leisteten oder durch anderweitige Aufgaben zum Gelingen beigetragen haben. Unsere Mitglieder haben hierfür insgesamt 250 Stunden geleistet. Ganz besonderen Dank gilt natürlich den Turnerinnen die sich mit einer Vielzahl von Helferinnen einbrachten. Herzlichen Dank an die Abteilungsleiterin Turnen, Alrun Kapp, die viele Stunden ihrer Freizeit, auch schon für die Vorbereitung und Organisation investiert hat. Von unseren Gästen haben wir sehr positive Rückmeldungen erhalten. 

 

Es war eine Freude mit euch ! Allen nochmals einen herzlichen Dank !

 

Namens der Vorstandschaft

Alfred Reichle

1. Vorsitzender