TSV Dettingen-Wallhausen

zur Seitenübersicht  diese Seite drucken  diese Seite weiter empfehlen  
 

Sommerfest der Bambini's und F- Jugend

Am 23.Juli organisierten die Trainer + Jugendleiter ein Saisonabschlussfest für die Bambini's und F- Jugendspieler incl. ihren Familien.

Bereits gegen 10h trafen sich die Bambini's, um sich auf dem Klausenhorn mit zwei Mannschaften der SpVgg Allmannsdorf zu messen. hierbei mussten sich alle gegen die körperlich stärkeren Gegner behaupten. Wie im ganzen vergangenen Jahr gaben unsre Jüngsten alles und auch nach kleineren Blessuren wurde sofort wieder weitergefightet!

Nach Spielende gab es eine nette Geste unsres Gastvereins, die jedem unsrer Kinder eine Jubiläumsmedaille überreichten!

Danach wurde dann auf dem 'Dorfplatz' am Klausenhorn das Saisonende gebührend gefeiert!

Carsten eröffnete den offiziellen Saisonausklang; parallel warfen Andre und Matze den Grill an, um die vielen hungrigen kleinen und grossen Mäuler stopfen zu können!

Die beiden Trainer Andre und Carsten verabschiedeten sich in Richtung F- Jugend und überreichten Omar (+ seinem neuen Kollegen Thomas) ihre Bambini- Trainingsjacken. Allerdings hatten sie noch die Ehre, die ihnen in die F-Jugend folgenden Kid's aus dem Bambinikreis zu verabschieden und überreichten ihnen jeweils ein Mannschaftsbild als Andenken.

Verabschiedet wurden die scheidenen Trainer von Ihrem Nachfolger Omar, der Andre und Carsten je einen von den Bambini's handsignierten Ball überreichte.

Alles Gute Euch beiden im neuen Team!

Dann war aber der offizielle Teil vorbei und es wurden das gut bestückte Salatbüffet und die Griller bestürmt.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Carsten, Andre, Julian und Matze für Ihre Mühen für dieses gelungene Event!

Mit dem idealen Festwetter und der guten Stimmung unter den Festgästen wurden sie dafür auch gebührend belohnt!

Anm.:

Hiermit verabschiede auch ich mich nach 2Jahren Web- Master; ich hoffe, ihr hattet auch etwas Spass, den Werdegang unsrer Kinder über die diese Zeitspanne zu verfolgen. Ich bin mir recht sicher, dass diese Seite nach der Sommerpause weiter gepflegt wird.

Alles Gute dem neuen Bambini- Team (Trainer, Kinder + Eltern)!!!

Und, wie gewohnt, ein paar (ungeordnete) Schnappschüsse von den o.g. Aktionen... 

Letztes Turnier der diesjährigen Bambini- Besetzung in Honstetten

Traditionell am Dorffest- Sonntag reiste ein Team der Bambini's zum Turnier nach Honstetten. Hierzu hat das Trainer- u. Betreuerteam alle Hebel in Bewegung gesetzt, um dem Team was besonderes zu bieten. So durften sie zum ersten Mal in Ihrer Karriere mit einem Mannschaftsbus zum Turnier an- u. wieder heimreisen. Dass dies ein riesies Event für die Kid's war, war schon am Gehörmuschelzustand des Fahrerteams Omar u. Samy zu sehn!

So waren das Team gut motiviert und konnten in den ersten drei Spielen auch drei souveräne Siege einfahren. So kam es zum Show- Down gegen den ewigen Rivalen vom Hegauer FV.

Es entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel, in dem wir durch ein Kontertor in Führung gingen. In einer ähnlichen Situation wurde der wohl spielentscheidende Konter durch ein überhartes Einsteigen unterbunden, was leider auch zu einer hartnäckigen Verletzung  führte. Und so, bedingt auch durch die notwendige Mannschaftsumstellung, musste kurz vor Ende noch der Ausgleich hingenommen werden. Schade, aber kein Beinbruch, da alle Anwesenden von der spielerischen Leisting und auch durch die beste Stimmung während der Pausen an diesem Tag viel Spass hatten.

Allerdings schade und etwas bedenklich, dass sich vom letzten Gegener weder jemand für das erwähnte Foul entschuldigte noch einer der Betreuer sich nach dem Gesundheitszustand erkundigte, obwohl sie während der notwendigen Behandlung mehrmal am Sanitätsstand vorbeigingen...

Zuim Saisonabschluss ein ganz herzliches Dankeschön an die Trainer, Ersatztrainer, Jungendleiter und alle drumrum, was sie im abgelaufenen Jahr für unsre Kinder organisierten und auf die Beine gestellt haben!!!

Ich denke und hoffe, das Auftreten und die Harmonie der Truppe konnten Ihnen einiges davon zurückgeben!!!

Und das werden auch gebührend feiern an der Saisonabschlussfeier am 22'ten Juli

(Eltern: bitte das Anmelden nicht vergessen!!!)

 

Mini- WM beim SV Riedheim

Am 28.05 nahmen die Dettinger Bambinis mit zwei Teams an der Mini- WM in Riedheim teil. Wie gewohnt beim SV Riedheim,, war das Turnier perfekt orgenisiert; so war das Einlaufen mit der Landesflagge unter AC/DC-Klängen für alle Beteiligten ein besonderer Event. Und Dank der straffen Organisation konnten die Teams trotz brütender Hitze bereits nach 3Stunden ihre wohlverdienten Medaillen in Empfang nehmen.

Beide Team erkämpften und erspielten sich je drei Siege bei nur einer Niederlage.

Also eine weitere gute Vorstellung unsrer Jüngsten, so kurz vor der Sommerpause und des damit obligatrorischen 'Generationswechsels', der aber niemand Kopfzerbrechen machen muss!

Bald seht Ihr an dieser Stelle mehr von diesem Turnier...     

Endlich Sommer! Erstes 2017'er Turnier im Freien!

Am 14.05.1027 war es endlich soweit; auf Einladung des SV Reichenau fuhren wir mit zwei Teams (aufgeteilt nach Jahrgängen) auf die 'Au', um uns mit den Nachbarschaftsteams (Reichenau, Allensbach, Radolfszell, Überlingen...) zu messen.

Den Mädels und Jungs machte es sichtlich Spass, bei überraschend gutem Wetter miteinander um Tore und Punkte zu kämpfen.

Während der ältere Jahrgang nahezu unbehelligt durch's Turnier 'spazierte' und dabei den Trainern und den zahlreichen Anhängern (und vor allem sich selbst) viel Spass bereitete, hatten unsre Jüngsten ein bisschen mehr Arbeit mit ihren (teils auch nur scheinbaren?) Gleichaltrigen; aber auch sie zeigten Teamgeist und Kämpferherz und schlugen sich wacker!

Hierzu ein paar Schnappschüsse der Vorbereitungsphase, den Pausen und den Spielen....

 

Hallenturnier des FC Uhldingen am 05. März 2017

Trotz Grippewelle und Fasnedsferien gelang es dem Trainer- Trio Omar, Andre und Carsten, zwei schlagkräftige Teams  zum traditionellen Turnier in Mühlhofen aufzustellen.

Nach mehrwöchigem Trainingsausfall aufgrund der aus 'närrischen Gründen' gesperrten heimischen Halle freuten sich die Kinder sichtlich, wieder loslegen zu können.

Hierbei schockierte die für unsre Verhältnisse riesige Halle eher die zahlreich mitgereisten Fans  als die Spieler selbst. Sowohl das 'Vormittag'- als auch das 'Nachmittag'- Team mussten beim ersten Auftritt eine knappe 1:0- Niedererlage einstecken; das war's dann aber auch mit 'Lehrgeld zahlen'.

Nach einem Unentschieden und drei Siegen (darunter einem 4:0- Kantersieg) des Team 1 und vier Siegen des Team 2. wurde der anderen Seeseite eindrucksvoll bewiesen, wo wie gekickt wird!

Allen hat es sichtlich Spass gemacht; das ist auch an der zahlreich mitreisenden Anhängerschar, aber vor allem an den leuchtenden Augen unsrer Kicker zu sehn, wenn sie ihre wohlverdienten Medaillen in Empfang nehmen dürfen (dasselbe gilt auch für die engagierten Trainer, die an dieser Stelle als Glücksfall für die Kinder, den Eltern und den Verein genannt werden dürfen!!!).

Auch für die diesmal nicht dabei gewesenen hier noch eine (wie immer) unsortierte Reihe  von Schnappschüssen von Spielszenen, Besprechungen, Ehrungen usw..)

Bambiniturnier in Allensbach am 21.Jnauar 2017

Zeitgleich zum Bundesligaauftakt 2017 durften auch unsre Bambinis wieder ran: mit 2 Mannschaften reisten wir zu den Nachbarn in Allensbach, um uns mit 6 weiteren Mannschaften zu messen.

Leider schlug auch hier kurz vorher die Grippewelle zu; dennoch konnten die Trainer Carsten und Omar zwei schlagkräftige Teams in's Rennen schicken. Während Team1 alle drei Spiele souverän gewann, musste das Team2 etwas Lehrgeld gegen starke Gegner zahlen, aber schlugen sich auch wacker und fuhren einen deutlichen Sieg ein.

Leider endete das von der Organisation etwas verbesserungswürdige Turnier dann abrupt, sodass die tapferen Kämpfer ohne Siegerehrung (dh auch ohne die üblichen Urkunden, Medallien usw..) die Heimreise antraten. Glücklicherweise wurden sie aus den eigenen Reihen mit ner Runde Wienerle belohnt, was zur guten Stimmung beitrug und den sportlich gelungenen Event abrundete.

Einige Stimmungsbilder hierzu gibt's natürlich auch....

Dreikönigsturnier in Hilzingen

Am 06.01.2017 starteten unsre Bambini's ins Sportjahr 2017.

Die Trainer Andre u. Carsten wurden in den Stunden vor dem Anpfiff arg gefordert, da es kurzfristige Absagen bzw. Krankmeldungen gab und die Teams neu gemischt werden mussten! Dasselbe galt auch für den rührigen Turnierleiter, der infolge von kurzfristigen Mannschafteabmeldungen in der Nacht vorher zwei Alternativ- Turnierpläne erarbeitete und sich dann mit den Teams für einen einigte.

Es nahmen wieder einige 'grosse Namen' am Turnier teil, weshalb unsre Kleinen dann mit je drei Siegen und drei Niederlagen erhobenen Hauptes nach Hause fahren konnten.

Erwähnenswert sind hier nochmals die Mühen der Turnierleitung; das Einlaufen mit Hymnen und das 'zumPublikumsWinken' sowie die Ausgabe von mit Teambildern beklebten Urkunden waren eine neue Erfahrung für die Bambini's und auch für den grossen Fanclub (ob gross oder klein!)

Hier noch einige Schnappschüsse (Spielszenen, Winken beim Einlaufen, Spannung vor der Siegerehrung, Mannschaftsbild und der jüngste Fanclub..)

Nikolausturnier beim Nordstern Radolfzell

Am 18.12. durften sich unsre Bambini's (endlich) mal wieder mit Ihren Altersgenossen aus der näheren Umgebung messen.

Wie so oft, ware der TSV der einzige Verein, der beim Turnier zwei Mannschaften stellen konnte.

Im Verlauf des Turnier's zeigte es sich, dass die beiden Teamchef's Andre und Carsten ein gutes Händchen hatten, die zwei Mannschaften, gemischt mit Kleinen und ganz Kleinen, einzuteilen.

Sie konnten auch den 'grossen' Vereinen (FC Radolfzell, Rielasingen, Hegau usw..) auf dem ungewohnt grossen Spielfeld mehr als Paroli bieten! Grossartig angefeuert von den gut besetzten TSV- Rängen erreichten sie 5 Siege, drei Unentschieden und mussten sich nur 2x knapp geschlagen geben.

So wurden mit stolzer Brust und guter Laune die Geschenke des Nikolaus entgegengenommen...und als einzige Enttäuschung blieb, dass festgestellt wurde, dass der Nikolaus des Gastgebers nicht ganz echt war...:-)

Hierzu einige Bilder (Eltern- Dankeschönübergabe an Andre & Carsten, Spielszenen, 'Briefing', Mannschaftsbilder (hauptsächlich erstmal vom Team1).

 

Unsre neuen Traininmgsanzüge von hinten, von nahem und Eindrücke vom ersten Hallentraining, zu dem die Trainer 24Kinder begrüssen durften, hier:

Saisonabschluss 2015/16

Am 16.Juli feierten die Bambinis, zusammen mit der F- Jugend, den Saisonabschluss 2015/2016 beim Clubheim.

Viele Kinder fanden zusammen mit den Eltern den Weg zu diesem bestens organisierten Fest, das Spiele für alle, gute Unterhaltung und einige gesellige Stunden bei bester Versorgung vom Grill, der Salattheke und diversen Kühlschränken bot!

Die Highlights waren dann die Verabschiedung der Kinder, die 'nach oben' wandern und natürlich der Abschied von Matze, der sich schweren Herzens von den Bambinis trennt, diese bei Carsten und Andre in guten Händen weiss und sich selbst höheren Aufgaben widmet!!

 

Dafür auch von dieser Stelle viel Glück, stets ein glückliches Händchen und vielen Dank für Dein Engagement für unsre Kleinsten! Und hier noch einge Schnappschüsse dieses Events; sozusagen von Anfang bis zum Ende...

Bambiniturnier in Honstetten am 10. Juli 2016

Wieder einmal am Dorffestsonntag reisten unsre Jüngsten zu einem Turnier; dieses Jahr in Honstetten.

Zwei Teams durften bei brütender Hitze ca. 5h am schattenlosen Sportgelände in Honstetten ihre Ausdauer und Spielfreude beweisen. Dies gelang beiden Teams mit Bravour. Team2 gewann alle 5 Spiele, Team1 gewann 3 Spiele, erreichte 1 Unentschieden und eins ging verloren; aber da dies gegen die eigenen Kollegen (also Team2) geschah, wurde das recht locker genommen. Dieses Match war auch das Highlight, da hier jeweils die Kleinsten zum Einsatz kamen.

Am Ende gabs es für alle ein Eis und die Teamchefs Andre u. Carsten durften noch die wohlverdienten Medaillien verteilen und erstmal die stolzen Jungs bestimmen, die die Pokal als Erster mit nach Hause nehmen durften.

Einige Schnappschüsse hiervon seht ihr hier....

Bambiniturnier in Moos am 26. Juni 2016

Am 26.Juni nahmen unsre Bambinis an einem Turnier in Moos teil. Hierbei fiel auf, dass wir der einzige Verein mit zwei gemeldeten Mannschaften waren! Dazu noch jeweils mit ausreichend Spielern (2x 10), was doch für die hervorragende Arbeit des 'Managments' bzw. auch dem guten Zusammenhalt der Teams spricht.

Ein Team gewann all ihre Spiele, das zweite Team benötigte etwas Anlaufzeit, bis sie dann auch siegreich vom Platz gingen.

Einige Schanappschüsse hier... 

Bambiniturnier in Uhldingen am 21. Februar 2016 

Zum ersten Turnier in 2016 reisten unsre Bambini's mit einem Team nach Uhldingen. Obwohl es sehr früh losging, waren die Spieler und die Betreuer (Matze, Andre und Finn) von Anfang an hellwach! Das war auch notwendig; mussten doch fünf Spiele am Vormittag absolviert werden.

Dabei hatten die Gegner (2Teams aus Uhldingen, Pfullendorf, Markdorf, Bermatingen) nie den Hauch einer Chance und unsre Jungs fuhren fünf Siege (1:0: 3:0; 3:0; 2:0; 4:0) ohne ein einziges Gegentor ein!

 

Das stolze Team:

  

**********************************************************

+ + +   Neue Herausforderungen für unsre Jungs  + + +

Seit Beginn der aktuellen Spielrunde begleitet unser Nachwuchs (Bambinis und F- Jugend) die Erste beim Einlaufen zu den Heimspielen bzw. auch beim Derby beim SC KN- Wollmatingen (aber in fremden Gewändern...).

Den Jungs macht das sichtlich Spass und erfüllt sie voller Stolz. Deshalb an dieser Stelle ein 'Dank' schön' an das Betreuerteam für die zusätzliche Organisationsarbeit!

Wer das bisher verpasst hat, kann sich hier unten einen Eindruck verschaffen......

Unser Sommerfest am 26.Juli

Das Trainerteam der Bambinis u. F-Jugend organisierten ein Sommerfest zu Beginn der trainingsfreien Zeit.

Zahlreiche Spieler und Ihre Eltern nahem diese Einladung gerne an und verbrachten einen kurzweiligen und spielreichen Nachmittag bei uns in Dettingen.

Matze eröffnete mit einer kurzen Ansprache, in der er vor allem alle Kinder und Eltern für Ihre Mitarbeit an den Turnieren dankte, das Fest und 'drohte' gleich allen Anwesenden mit sportlichen Aktivitäten.

 Das ging auch gleich los mit einem Kinder- Mütter- Wettkampf, der allen Beteiligten (und sichtlich auch den zuschauenden Vätern) Freude bereitete.

Der sportliche Teil setzte sich fort mit einem Kinder- und Mütter- Neunmeter- Schiessen; danach 'warfen' das Organisationsteam den Grill an, damit sich alle Grossen und Kleinen stärken konnten, wonach die Kleinen zum Kicken, die Väter zum 'Lattenschiessen' und alle zum relaxten Ausklang  ausschwärmen konnten....

An dieser Stelle erlaubt sich der Verfasser, den Organistoren und Helfern ein herzliches 'Dank schön' für Ihre Arbeit bzw. unsrem TSV für Speis und Trank auszusprechen.

Und vor allem wünschen wir Matze und Carsten eine schöne und erholsame Sommerpause und anschliessend eine genauso elanvolle neue Saison wie gehabt!!!

 Für alle noch ein paar Eindrücke vom Sommerfest:

Bambini- Turnier am 12.07.2015 (unser Dorffest- Termin) in Güttingen

Bereits am frühen Morgen machte sich der Tross um die Cheftrainer Matze und Carsten auf den Weg nach Güttingen, um schon beim Einmarsch aller Mannschaften per beeindruckender Körpersprache aufzuzeigen, was Sache ist an diesem Tag..

neugierig?  ->  dann guck mal hier

Beide Teams hatten drei Spiele, die jeweils per Kantersieg gewonnen wurden. Ein Super- Event, auch, wenn er für alle an die 6h dauerte!

Aber die wohlverdiente Belohnung (Pokal + Medaille) entlohnte für alle Mühen....->schau mal hier rein

(Sorry; lediglich die ruhige Hand des Kameramanns liess an diesem Morgen zu wünschen übrig..aber wen wundert's an dem Termin zu dieser Uhrzeit????)

 

Und natürlich auch von diesem Event einige Szenenbilder:

Bambini- Turnier am 28.06.2015 in Moos

Auch bei diesem Turnier auf dem schönen Sportgelände in Moos nahmer wir mit zwei Teams teil; Team 1 musste lediglich eine Niederlage einstecken; Team 2 konnte mit unbändigem Einsatz im letzten Speil ein verdientes Unentschieden erreichen!

Danach gab es auch eine Belohnung ...die mit berechtigtem Stolz empfangen wurde..-> schau mal hier

...und noch ein Beweis des tollen Teamgeistes.......................................................-> Supertruppe

(leider nicht ohne Werbung zu geniessen...:-( )

 

Zuletzt noch einige Spieleindrücke:

Bambini- Turnier am 18.05.2015 in Markelfingen

Bei diesem hervorragend organisierten Turnier nahmer wir mit zwei Teams teil; Team 1 blieb ungeschlagen bei drei Siegen und einem Unentschieden; Team 2 blieb leider ohne Punktgewinn, was deren unbändigen Einsatz aber keineswegs beeinflusste!